Mitmachen als Unterstützer, Förderer, Experte, Kandidat

Mitmach-Möglichkeiten als Nichtmitglied

Außer als Mitglied können Sie mitwirken als


Voraussetzung: Sie unterstützen die Ziele der LKR. Sie sind mindestens 16 Jahre alt. Details in der Mitmachbroschüre.

Wegen einer Mitgliedschaft schauen Sie bitte hier.

Unterstützer

Unterstützer sind Nichtmitglieder, die sich persönlich beteiligen wollen. Sie haben geringere Mitwirkungsrechte als Mitglieder (etwa Rederecht auf Parteiversammlungen, aber kein Stimmrecht – siehe Satzung) und zahlen dafür einen geringen Beitrag (20 % des Beitrags eines Vollmitglieds). Wenn Sie Unterstützer werden wollen, nutzen Sie dazu bitte unseren Aufnahmeantrag; er ist urspünglich für Mitglieder; bitte korrigieren Sie ihn handschriftlich entsprechend.

Förderer

Förderer sind Nichtmitglieder, die die LKR zunächst hauptsächlich finanziell unterstützen wollen. Sie leisten einen Förderbeitrag mindestens in Höhe des Beitrags eines Vollmitglieds. Auch Sie aber haben Mitwirkungsrechte, die aber geringer sind als die der Mitglieder, etwa Rederecht auf Parteiversammlungen, aber kein Stimmrecht (siehe Satzung). Wenn Sie Förderer werden wollen, nutzen Sie dazu bitte unseren Aufnahmeantrag; er ist urspünglich für Mitglieder; bitte korrigieren Sie ihn handschriftlich entsprechend.

Experten

Experten sind bereit, der LKR mit ihrem Fachgebiet mit ihrem Sachverstand zu beraten. Eine Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Wer sich als Experte bei uns beteiligen möchte, wendet sich an die Bundesgeschäftsstelle, für Hamburg-Experten an die LKR Hamburg.

Kandidaten

Die LKR ist in besonderen Fällen bereit, parteilose Kandidaten aufzustellen, die sich auf der LKR-Liste oder als LKR-Kandidat um ein ein öffentliches Amt bewerben, etwa einen Sitz im Land- oder Bundestag. Im Regelfall aber sollte ein Kandidat der LKR auch Mitglied sein. Wer sich als Kandidat bei uns beteiligen möchte, wendet sich für Hamburger Kandidaturen an die LKR Hamburg, ansonsten an die Bundesgeschäftsstelle.

Mitmach-Broschüre

Hier erklären wir im Detail die Möglichkeiten, bei der LKR mitzumachen: